Erfurt lädt Sie ein zum Rendezvous in der Mitte Deutschlands
Hotline: +49 361 66400

Einkaufen

Die Landeshauptstadt Thüringens gilt als erste Adresse bei den Einkaufsstätten des Freistaates. Schmucke Fußgängerzonen mit eleganten Geschäften, Einkaufszentren, Kaufhäusern, Boutiquen, Straßencafés, Restaurants und grün gestalteten Ruhezonen laden zu einem erlebnisreichen Bummel ein.

Sowohl die architektonisch bemerkenswerten Gründerzeitgebäude und modernen Einkaufszentren im Umfeld des Angers als auch die kleinen mittelalterlichen Fachwerkhäuser im Bereich um die Krämerbrücke und Lange Brücke machen das Einkaufen in der Fußgängerzone der denkmalgeschützten Innenstadt besonders reizvoll. 

Startseite / Einkaufen

Willkommen in Erfurt, dem Einkaufsparadies im Herzen Thüringens

Die Landeshauptstadt Thüringens begrüßt Sie herzlich zu einem "Rendezvous in der Mitte Deutschlands". Mit über 210.000 Einwohnern ist Erfurt die größte Stadt des Freistaats und zählt, aufgrund des gut erhaltenen mittelalterlichen Stadtkerns, zu den attraktivsten Städten Deutschlands. Als beliebter Wohn-, Ausflugs- und Einkaufsort lockt sie jährlich zahlreiche Besucher.

In Thüringens Einkaufsstadt Nummer eins wird Shoppen zum Erlebnis. Während die stimmungsvollen verwinkelten Gassen und Plätze die Besucher mit ihrem einmaligen Flair verzaubern, laden zahlreiche Geschäfte Jung und Alt zum Einkaufen ein. Von Filialen international bekannter Modeketten bis hin zu kleinen, individuellen Läden - in der historischen Erfurter Innenstadt lässt es sich nach Herzenslust bummeln und stöbern.

Abgerundet wird ein erfolgreicher Einkaufstag durch das vielfältige gastronomische Angebot in den Straßencafés, Biergärten und Restaurants. Hier können Sie sich entspannt zurücklehnen und genießen.

Übersicht zu den Geschäften


Einkaufsquartiere

Anger

War der Anger einst der Haupthandelsplatz für Waid, Wein, Wolle und Weizen, ist er heute ein wahres Paradies für einkaufsbegeisterte Menschen.

Lange Brücke

Die Lange Brücke ist eine der idyllischsten Einkaufsstraßen der Innenstadt und bietet Besuchern eine reiche Auswahl an Erfurter Fachgeschäften.

Marktstraße und Andreasviertel

Nördlich vom Domplatz liegt das Andreasviertel. Kleine, individuelle Läden und zahlreiche Kneipen beleben das Viertel.

Krämerbrücke

Die Krämerbrücke ist nicht nur ein Wahrzeichen von Erfurt, sondern lädt auch mit niedlichen Geschäften, Cafés und Bistros zum Bummeln und Verweilen ein.

Fischmarkt - Schlösserstraße

Auf dem Fischmarkt findet man das neugotische Erfurter Rathaus, imposante Bürgerhäuser sowie verschiedene Restaurants und Geschäfte.

Willy-Brandt-Platz

Der Willy-Brandt-Platz hält nicht nur eine reiche Vielfalt an gastronomischen Einrichtungen bereit, sondern ist gleichzeitig ein Ort mit großer Geschichte.


Der richtige Gutschein für alle Shoppingbegeisterte:

Egal ob für ein gutes Abendessen, eine entspannende Massage oder schicke Sommerkleidung, bei der Einlösung bleiben keine Wünsche offen. Der Erfurt-Gutschein ist das ideale Geschenk für die liebe Familie, Freunde und Bekannte. Wer seinen Mitarbeitern etwas Gutes tun möchte, liegt mit ihm selbstverständlich auch genau richtig.

Nähere Informationen u.a. zu den Akzeptanzstellen des Gutscheins erhalten Sie hier.

Hier können Sie den Erfurt Gutschein bestellen!

Alternativ erhalten Sie den Gutschein auch telefonisch unter 0361-6640100 oder per E-Mail an tickets@erfurt-tourismus.de


Einkaufsführer 2016/17

Unter dem Titel "Einkaufsbummel in der Altstadt" ist auch die 7. Auflage der handlichen Broschüre ein optimaler Begleiter für spannende Entdeckungsreisen durch die Erfurter Innenstadt. Die Neuauflage bietet Informationen zu zahlreichen Händlern in der Erfurter Innenstadt sowie kulturelle Tipps für die Pause zwischendurch.

Download - Einkaufsbummel

Anzeige

Kooperationspartner

Deutschland das Reiseland
Impulsregion
Barrierefreie Reiseziele