Erfurt lädt Sie ein zum Rendezvous in der Mitte Deutschlands
Hotline: +49 361 66400

Sehenswürdigkeiten


Erfurt ist mehr als eine Reise wert!

Entdecken Sie die zahlreichen kultur- und bauhistorischen Kostbarkeiten und lassen Sie sich von der romantischen Altstadt beeindrucken. Sie gilt als größtes Flächendenkmal Deutschlands und verzaubert Gäste und Einwohner mit mittelalterlichem Flair und faszinierender Geschichte.

Ob altehrwürdiges Kloster, imposante Kirchen, der Erfurter Schatz oder prachtvolle Patrizierhäuser – Die Thüringer Landeshauptstadt bietet Geschichte zum Anfassen!

Startseite / Sehenswürdigkeiten

Sehenswürdigkeiten

Dom St. Marien

Der gotische Dom mit hochgotischem Chor und romanischem Turmbereich ist Nachfolgebau der vom Bischof Bonifatius 742 veranlassten Bischofskirche.

St. Severi

Die St. Severikirche, eine fünfschiffige gotische Hallenkirche, war ab dem 12. Jahrhundert Stiftskirche einer Chorherren-Gemeinde.

Krämerbrücke

Eines der Wahrzeichen der Stadt Erfurt ist die Krämerbrücke, die längste durchgehend mit Häusern bebaute und bewohnte Brücke Europas.

Alte Synagoge und Erfurter Schatz

Die "Alte Synagoge" gehört zu den wenigen erhaltenen mittelalterlichen Synagogen und ist die älteste bis zum Dach erhaltene Synagoge Europas.

Mittelalterliche Mikwe

Zur Alten Synagoge gehört die mittelalterliche Mikwe, ein rituelles Tauchbad. Diese wurde 2007 bei Grabungsarbeiten entdeckt.

Zitadelle Petersberg

Diese einzig weitgehend erhaltene barocke Stadtfestung Mitteleuropas ist Zeugnis der kurmainzischen Herrschaft und demonstriert europäische Festungsbaukunst.

Evangelisches Augustinerkloster zu Erfurt

Die Kirche und die Klosteranlage der Augustiner-Eremiten wurde um 1300 erbaut und ist heute eine bedeutende Lutherstätte.

Collegium maius

Das Collegium maius war das Hauptgebäude der Alten Universität in Erfurt. Es steht in der Michaelisstraße direkt gegenüber der Michaeliskirche.

Georgenburse

Wohn- und Studienort Martin Luthers. Der spätere Augustiner-Eremitenmönch und Reformator bezog hier Ende April 1501 als 17-jähriger Student Quartier.

Gedenk- und Bildungsstätte Andreasstraße

Die Gedenk- und Bildungsstätte Andreasstraße erinnert an Unterdrückung und Widerstand während der SED-Diktatur in Thüringen 1949-1989.

Lutherstein

Östlich von Stotternheim steht der Lutherstein, an einer Stelle, die auch als Werdepunkt der Reformation bezeichnet wird.

Lutherweg

Der Thüringer Lutherweg führt als Pilger- und Wanderweg zu mehr als 30 Thüringer Orten.

Elisabethkapelle im Nikolaiturm

Die Elisabethkapelle ist ein frühes Zeugnis der Elisabethverehrung und befindet sich in unmittelbarer Nähe zur Lutherstätte Evangelisches Augustinerkloster.

egapark Erfurt

Der egapark Erfurt ist das bedeutendste Gartendenkmal der 1960er Jahre in Deutschland und gehört zu den wichtigsten Zeugnissen der Gartenarchitektur.

Kaisersaal

Zum Fürstenkongress von 1808 begegneten sich hier Napoleon I. und Zar Alexander I. Berühmte Künstler wie Paganini oder Liszt gaben in diesem Saal Konzerte.

Predigerkirche und Predigerkloster

Die Predigerkirche, eine frühgotische Hallenkirche, wurde im 13./14. Jhd. von Dominikanermönchen erbaut.

Rathaus

Das neugotische Rathaus wurde 1870-1874 erbaut. Zahlreiche Wandgemälde stellen Szenen aus dem Leben Luthers und Bilder der Erfurter Geschichte dar.

Thüringer Staatskanzlei

Das Gebäude wurde von 1711-1720 nach Plänen des Baumeisters Maximilian von Welsch errichtet und beherbergt heute die Thüringer Staatskanzlei.

Waidspeicher

In den Erfurter Waidspeichern wurde früher aus den getrockneten Blättern der Waidpflanze blauer Textil-Farbstoff gewonnen.

Thüringer Zoopark Erfurt

Auf über 62 Hektar sind 1.064 Tiere in 193 Arten aller Erdteile untergebracht, darunter Afrikanische Elefanten, Nashörner, Giraffen und mehr.

Haus zum Sonneborn

Heute wird dieses prächtige Gebäude mit dem hervorragend erhaltenen Portal als Hochzeitshaus und Standesamt genutzt.

Glockenspiel Bartholomäusturm

Der Bartholomäusturm ist der noch existierende Teil der Bartholomäuskirche, die zu den ältesten Kirchen der Stadt gehört.