Erfurter Entenrennen

24. Erfurter Entenrennen

Das traditionelle Erfurter Entenrennen wird zum 24. Mal auf der sogenannten "wilden Gera" stattfinden und verspricht wieder ein absolutes Highlight zu werden! Herr Oberbürgermeister Andreas Bausewein hat sich erneut bereit erklärt, die Schirmherrschaft zu übernehmen. In diesem Jahr werden wieder bis zu 6.000 bunt bemalte und verzierte Enten versuchen, sich den schnellsten Weg durch die Gera zu bahnen.
Der Start des Rennens ist traditionell um 11:00 Uhr im Luisenpark. Der Zieleinlauf ist je nach Strömungsgeschwindigkeit gegen 12:00 Uhr bis 12:20 Uhr an der Krämerbrücke. Die Gewinnübergabe erfolgt ab ca. 13:00 Uhr auf dem Domplatz. Für Kurzweil sorgt ein buntes Treiben im Luisenpark und hinter der Krämerbrücke am Ziel. Die Entgegennahme der Rennenten erfolgt am Renntag von 9:00 – 10:30 Uhr direkt am Start Luisenpark.

Datum: 14. Mai 2017
Start: Luisenpark
Ziel: Krämerbrücke

Weitere Informationen


Was Sie noch interessieren könnte: