Kultur: Haus Dacheröden

In diesem prächtigen Renaissancehaus vermählten sich Caroline von Dacheröden und Wilhelm von Humboldt. Mit der Familie Dacheröden befreundet: Johann Wolfgang von Goethe, der häufig hier zu Gast war.

Der Geist derer von Dacheröden blieb erhalten und spiegelt sich heute in der Nutzung als öffentliches Kulturforum mit einer Vielzahl von Veranstaltungen und Ausstellungen wider.


Informationen

Öffnungszeiten

Mittwoch - Freitag 12-17 Uhr
Samstag 10-15 Uhr
sowie variabel bei Veranstaltungen

Verkehrsanbindung

Stadtbahn: Linien 2 - Haltestelle Angerbrunnen
PKW: Parkkomplex Forum

Preis

Eintritt frei.

 


Gästeführung durch das Kultur: Haus Dacheröden

GESTERN - HEUTE - MORGEN

Das Kultur: Haus Dacheröden am Erfurter Anger ist kaum aus dem Stadtbild wegzudenken, der magische Zauber des Hauses ist jahrhundertealt. Wo einst große Geister wie Schiller und Goethe zu Gast waren, ist das Haus heute Ort der kulturellen Begegnungen, Bildung und Kommunikation. Eine Führung zur lebendigen Geschichte des Hauses.

Termine

Jeden 1. Samstag im Monat (1. Oktober, 6. November, 4. Dezember),
jeweils 11 Uhr

Dauer

Ca. eine Stunde

Preise

Pro Person: 5,00 €
Ermäßigt: 3,00 €

Treffpunkt

Geschäftsstelle im 1. OG


Das könnte Sie ebenfalls interessieren: