Das Deutsche Gartenbaumuseum im egapark Erfurt

Deutsches Gartenbaumuseum

Das Museum befindet sich in der historischen Cyriaksburg inmitten des egaparks. Die Ausstellung informiert über die Historie und Gegenwart des Gartenbaus, über naturkundliche und kulturelle Aspekte und die Entwicklung der Gartenkunst. Aufwändige und interaktive Installationen bieten Jung und Alt überraschende Einblicke. Wechselnde Ausstellungen ergänzen das Programm. Die Dauerausstellung präsentiert auf 1.500 qm "Die ganze Welt im Garten" und umfasst eine Vielzahl kunstvoll inszenierter Themen rund um Gartenbau und Gartenkunst.
Sonderausstellungen ergänzen das Angebot für Familien, Freizeitgärtner und Profis.


Informationen

Öffnungszeiten

März bis Oktober: Dienstag bis Sonntag: 10.00 - 18.00 Uhr
Juli bis September: auch Montag: 10.00 - 18.00 Uhr
November bis Februar: nur für Gruppen ab 10 Personen nach Vereinbarung

Verkehrsanbindung

Stadtbahn: Linie 2, Haltestelle egapark
Stadtbahn: Linie  4,  Haltestelle Gothaer Platz
PKW: Parkplätze am egapark-Haupteingang

Preis

Freier Eintritt in das Museum in Verbindung mit einer gültigen egapark-Eintrittskarte. Eintritt Sonderausstellung siehe Website.


Barrierefreie Angebote

Hinweis für Rollstuhlfaher:
Barrierefrei über Festungsgraben-Brücke, Kopfsteinpflaster, zu den Ausstellungsebenen mit Aufzug. Das unter Denkmalschutz stehende Gebäude hat zwischen den Räumen gelegentlich kleine Schwellen (max. 3 cm). Der schmale Gang zum Brunnen ist für Rolli nicht möglich, ebenso eine Hälfte der Ebene 2. Parkplatz ega-Parkplatz

Hinweis für Menschen mit Gebehinderungen:
Barrierefrei über Festungsgraben-Brücke, Kopfsteinpflaster, zu den Ausstellungsebenen mit Aufzug. Das unter Denkmalschutz stehende Gebäude hat zwischen den Räumen gelegentlich kleine Schwellen (max. 3 cm).Parkplatz ega-Parkplatz

Hinweise, die für alle Menschen relevant sind:
Nutzen Sie bitten den Parkplatz des Egaparks. Das Deutsche Gartenbaumuseum befindet sich auf dem Gelände des egaparks.


Weitere Informationen zu diesem Thema: