Stadtmuseum Haus zum Stockfisch

Stadtmuseum Haus zum Stockfisch

Eines der prächtigsten Häuser der Spätrenaissance lädt zu einem Erkundungsgang von der Frühgeschichte bis zur Gegenwart der Stadt ein. Besonders eindrucksvoll ist die Darstellung der Mittelaltermetropole Erfurt. Es finden sich dort zudem Verweise auf die vielen authentischen Geschichtsorte in der Altstadt. Abwechslungsreiche Sonderausstellungen, multimediale Angebote wie der Film „Steinerne Chronik“ und ein Museumskino bieten immer neuen Anlass zu einem Besuch.
In der Dauerausstellung im Erdgeschoss wird die Reformationszeit sowie die Bedeutung Erfurts als geistige Prägestätte Luthers mit der ältesten Universität in Deutschland dargestellt. Erste Eindrücke zur Ausstellung erhalten Sie hier.


Informationen

Öffnungszeiten

Dienstag bis Sonntag: 10.00 - 18.00 Uhr

Verkehrsanbindung

Stadtbahn: Linien 1, 5 - Haltestelle Stadtmuseum/Kaisersaal

PKW: Parkhaus Anger 1

Preis

Erwachsene: 6,00 € pro Person
Ermäßigt: 4,00 € pro Person

Familienkarte: 13,00 €
Gruppen (ab 10 P.): 3,00 € pro Person

ErfurtCard: kostenfrei

Führungen:
bis 60 min: 40,00 € (zzgl. ermäßigter Eintritt 3,00 € pro Person)
bis 90 min: 60,00 € (zzgl. ermäßigter Eintritt 3,00 € pro Person)


Das Netzwerk "Stadtgeschichte"


Barrierefreie Angaben

Hinweis für Rollstuhlfahrer:

ebenerdiger Zugang zum Foyer und den Ausstellungsräumen im Erdgeschoss (Sonderausstellungen, Beginn des Mittelalters, Stadtmodell); zum Aufzug über 8 Stufen, Ausstellungsräume in der 1. und 2. Etage und Keller für Rollstuhlfahrer nicht zugänglich, Behinderten-WC im Erdgeschoss, Bewegungsfläche vorm WC 150 x 90 cm, 2 Behindertenparkplätze vor Sparkasse nahe des Museums

Hinweis für gehbehinderte Gäste:

ebenerdiger Zugang zum Foyer und den Ausstellungsräumen im Erdgeschoss (Sonderausstellungen, Beginn des Mittelalters, Stadtmodell); zum Aufzug über 8 Stufen, 2 Behindertenparkplätze vor Sparkasse nahe des Museums


Das könnte Sie ebenfalls interessieren: