Klima Pavillon

Der Klima-Pavillon des Thüringer Umweltministeriums und der Landesenergieagentur (ThEGA) ist ein Veranstaltungs- und Informationsort für Klimaschutz Nachhaltigkeit und die Energiewende. Er ist als Raum für Diskussionen und Austausch konzipiert und bietet durch seine flexible Bauweise Platz für verschiedene Veranstaltungsformate wie Vorträge, Workshops, Ausstellungen, Konzerte und mehr.

Weitere Informationen


Seine äußere Form erinnert an die Erdkugel, die von einer Membran, ähnlich der Erdatmosphäre, umgeben wird. Die gesamte Bauweise des Klima-Pavillons ist auf eine nachhaltige Nutzung ausgelegt. Die verwendeten Materialien, wie unbehandelter Stahl, Buche und Lärche können zum Großteil am Ende wiederverwertet werden.

Seit 2017 wurden bereits rund 80.000 Menschen auf den verschiedenen jährlichen Stationen des Klima-Pavillons erreicht, u. a. in Apolda, Weimar, Jena, Gera und Nordhausen. 2022 kommt ist der Klima-Pavillon, der von der Landesenergieagentur (ThEGA) betreut wird, in die Landeshauptstadt Erfurt und richtet sich mit seinen Angeboten an Bürgerinnen und Bürger aller Altersgruppen, an Fachpublikum und Schulklassen.

Standzeit des Klima-Pavillons

07.05. bis 03.10.2022

Öffnungszeiten

täglich 10 – 20 Uhr