Kaisersaal - weitere - Erfurt Tourismus

Ballnacht im Kaisersaal

Kaisersaal

Das Gebäude wurde 1715 als Universitätsballhaus erbaut. Anlässlich des Fürstenkongresses von 1808 begegneten sich hier Napoleon I. und der russische Zar Alexander I.
Eine Vielzahl berühmter Künstler wie Niccolo Paganini oder Franz Liszt gaben in diesem Gebäude ihre Konzerte. Und in Anwesenheit des Dichters Johann Wolfgang von Goethe wurde im Kaisersaal die Prosafassung von Friedrich Schillers "Don Carlos" uraufgeführt.

Heute ist der Kaisersaal ein Kongress- und Tagungszentrum.


Verkehrsanbindung

Stadtbahn: Linie 1, 5, Haltestelle Stadtmuseum/Kaisersaal

PKW: Parkhaus Anger 1, Domplatz


Das könnte Sie ebenfalls interessieren