Foto mit Außenansicht der Kaufmannskirche

Ansicht der Kaufmannskirche aus der Johannesstraße

Kaufmannskirche

Die evangelische Kaufmannskirche auf dem nördlichen Anger ist eine der ältesten Pfarrkirchen der Stadt und besitzt als einzige Stadtkirche Erfurts zwei Türme. Ihr romanischer Vorgängerbau wurde erstmals 1248 erwähnt und diente den in Erfurt ansässigen Kaufleuten als Kirche. Nach dem schweren Stadtbrand von 1291 wurde sie als dreischiffige gotische Basilika mit hochgotischem Chor und zwei romanischen Turmbereichen wieder aufgebaut und ist so im Wesentlichen bis heute erhalten.

Die Kaufmannskirche zählt zu den authentischen Lutherorten. Hier hielt Martin Luther am 22. Oktober 1522 eine bedeutende Predigt: „Vom Kreuz und Leiden eines Christenmenschen". In Gedenken an diese wichtige Predigt findet sich an der äußeren Kirchenmauer ein Gedenkstein in Kreuzform. Direkt vor der Kirche befindet sich zudem das Erfurter Lutherdenkmal.

Die Kaufmannskirche gilt als Hauskirche der Familie Bach. In den Kirchenbüchern sind mehr als 100 Taufen, Hochzeiten und Begräbnisse der Erfurter Musikantenfamilie registriert. 1668 wurden auch die Eltern von Johann Sebastian Bach getraut. Nach der Übersiedlung nach Eisenach gab es regelmäßig sogenannte „Bach’sche Familientage“, zu denen auch Johann Sebastian Bach nach Erfurt reiste.


Öffnungszeiten

21. März – 10. November

Montag – Mittwoch: 11.00 - 14.00 Uhr
Donnerstag – Samstag: 11.00 – 17.00 Uhr

Vor den 4 Advents-Sonntagen

Samstag: 11.00 – 17.00 Uhr

Bitte beachten Sie, dass liturgische Handlungen und kirchliche Veranstaltungen in der Kaufmannskirche Vorrang vor Besichtigungen haben.

Die Kaufmannskirche kann außerhalb der Gottesdienstzeiten während der Öffnungszeit ohne Führung kostenfrei besichtigt werden.

Angebote

Mai – 10. November

Montag: 12 Uhr, 20 Minuten Orgelmusik
Donnerstag: 18 Uhr, Abendsingen Erfurter Chöre
Samstag: 18 Uhr, Abendsegen und Orgelmusik
Sonntag: 10 Uhr, evangelischer Gottesdienst (Frühlingsanfang - Silvester)

Vor den 4 Advents-Sonntagen

Samstag: 16 Uhr, Musik & Worte zum Advent

Verkehrsanbindung:

Stadtbahn: Linie 1, 2, 3, 4, 5, 6: Haltestelle Anger
PKW: Parkhaus Anger 1

Führungen und Preise

Kostenfreie öffentliche Führung

April – November
jeden 1. Donnerstag im Monat um 14.00 Uhr
Treffpunkt: Lutherdenkmal

Sie strahlt wieder – die neu gestaltete Kaufmannskirche - öffentliche Führung in und um die Kirche

August bis Oktober (außer 3. und 31. Oktober)
jeden Montag um 11.00 Uhr (Dauer: 45 Minuten)
Treffpunkt: Kaufmannskirche

Preis:
Erwachsene: 5,00 € (Tickets erhältlich in der Erfurt Tourist Information oder vor Beginn direkt beim Guide)

Informationen: Kaufmänner Gesellschaft e. V., Birgit Messerschmidt, Tel.: +49 162 63 15 788

Gruppenführungen

21. März – 10. November
Führungen (deutsch oder englisch) nach 14-tägiger Voranmeldung 

Preise:
Gruppen bis 10 Personen: 40,00 EUR
Gruppen bis 25 Personen: 60,00 EUR
Fremdsprachenzuschlag: 20,00 EUR
Schulklassen: 1,00 EUR pro Person

„Bachs Eltern trauten sich“ – Gruppenführung in Erfurt auf den Spuren der Erfurter Bach-Familie inkl. Kaufmannskirche

Dauer: 2,5 Stunden

Preis:
185,00 Euro (max. 25 Personen)

Informationen: Kaufmänner Gesellschaft e. V., Birgit Messerschmidt, Tel.: +49 162 63 15 788


Das könnte Sie auch interessieren