Details - Erfurt Tourismus

Aktuelles & Downloads

Erfurt Tourismus und Marketing GmbH für den Deutschen Tourismuspreis 2013 nominiert
| Erfurt Tourismus

Die Freude am Benediktsplatz war groß, als bekannt wurde, dass die Erfurt Tourismus und Marketing GmbH (ETMG) für den diesjährigen Deutschen Tourismuspreis nominiert wurde. Mit ihrem Projekt „Stadtführungen für gehörlose Erfurt-Besucher in Deutscher Gebärdensprache (DGS)” hatte sie sich beworben und gehört nun zu den sechs Teilnehmern, die auf die Auszeichnung hoffen dürfen. Insgesamt 63 Initiativen aus ganz Deutschland hatten Projekte eingereicht.

Der Erfurter Wettbewerbsbeitrag, der in dieser Form bisher einmalig in Deutschland ist, besteht aus zwei Teilprojekten: dem Videoguide in Deutscher Gebärdensprache und den Stadtführungen gehörloser Menschen in Deutscher Gebärdensprache.

In Vorbereitung der 5. Kulturtage der Gehörlosen, die 2012 in Erfurt stattfanden, wurde ein besonderer Videoguide mit Filmsequenzen in Deutscher Gebärdensprache erstellt. Dieser Videoguide ist für gehörlose Besucher gedacht, die die Stadt Erfurt mit ihren Sehenswürdigkeiten ganz selbständig ohne einen Stadtführer erkunden möchten. In 20 Stationen, von der Krämerbrücke über den Dom- und Petersberg, hin zur Alten Synagoge und dem Augustinerkloster, über den Anger und zur Staatskanzlei, wird der gehörlose Gast durch die Stadt geleitet und kann in seinem eigenen Tempo die Erfurter Altstadt erkunden. Die Videos werden auf einem iPod abgespielt. Die Geräte können in der Erfurt Tourist Information am Benediktsplatz ausgeliehen werden. Ebenfalls wurden in Vorbereitung der 5. Kulturtage der Gehörlosen in Erfurt sieben gehörlose ErfurterInnen zu exklusiven Stadtführern in Deutscher Gebärdensprache ausgebildet, um die Teilnehmer der Veranstaltung authentisch selbst führen zu können.

„Wir engagieren uns seit Jahren im Bereich des barrierefreien Tourismus. Daher freuen wir uns besonders, dass diese Bemühungen Früchte tragen und deutschlandweit Anerkennung finden.“, so Sigrun Krapf, Projektleiterin bei der ETMG, über die Nominierung.

Mit dem Deutschen Tourismuspreis zeichnet der Deutsche Tourismusverband e. V. (DTV) herausragende, zukunftsweisende, innovative und anspruchsvolle touristische Initiativen aus, die neue Maßstäbe hinsichtlich Kreativität und Originalität setzen. Die festliche Preisverleihung findet zum Abschluss des Deutschen Tourismustages 2013 statt, zu dem vom 23. bis 25. Oktober 2013 knapp 350 Experten aus Tourismus und Politik zusammenkommen.

Hierzu ein paar Impressionen.