Mord im Express

Mord im Erfurt-Express (im Gewand)

... in der historischen Straßenbahn.

Hören Sie von authentischen Erfurter Kriminalfälle aus alter Zeit während Sie bequem in einer historischen oder modernen Straßenbahn an den Sehenswürdigkeiten der Stadt vorüberfahren. Erfahren Sie von blutrünstigen, schaurigen  Morden, absurden Delikten und ungewöhnlichen Vergiftungserscheinungen. Zur Beruhigung und Stärkung Ihrer strapazierten Sinne genießen Sie eine regionale alkoholische Spezialität.

Zur Buchungsanfrage


Informationen

Sitzplätze
25 Sitzplätze je Wagen und 2 Rollstuhlplätze.

Termine
ganzjährig buchbar auf Anfrage

Treffpunkt
Sonderhaltestelle Erfurt-Tour am Domplatz-Süd

Dauer
ca. 1,5 Stunden

Preis

pro Person: 17,00 €

Mindestpreis: 595,00 €

[Buchungsnummer: GF 03/EFM]



Hygienemaßnahmen

Ein Hygieneplan aufgrund des Corona-Viruses ist erarbeitet.

Das Tragen eines Mund-Nasen-Schutzes ist Pflicht.

Der Mindestabstand von 1,50 m ist gewährleistet.

Hygiene-, Abstands- und Infektionsschutzkonzept


Barrierefreie Angaben

Hinweis für Menschen im Rollstuhl:

Zustieg nur mit Faltrollstuhl und entsprechender Begleitperson möglich. Für Elektro-Rollstühle empfehlen wir Fahrt mit Niederflurbahn - gesonderte Buchung erforderlich.

Hinweis für Menschen mit Gehbehinderung:

Für Menschen mit Gebehinderung empfehlen wir Fahrt mit Niederflurbahn - gesonderte Buchung erforderlich. Hohe Einstiegshöhe in die historische Bahn.

Hinweis für Familien mit kleinen Kindern oder Senioren:

Gut geeignet, Kinderwagen kann mitgenommen werden.

Hinweis für Menschen mir Hörbehinderung:

Gesondert buchbar mit Stadtführer in Gebärdensprache. 


Die folgenden Touren könnten Sie ebenfalls interessieren