Heilige Anna

Heilige Anna, hilf

Am 2. Juli 1505 kommt Martin Luther in ein schweres Gewitter. In seiner Not bittet er die Heilige Anna um Rettung und verspricht als Gegenleistung, Mönch zu werden. Martin Luther überlebt und zieht ein paar Tage später in das Erfurter Kloster der Augustiner Eremiten ein. Diese weitreichenden Ereignisse werden Ihnen während eines Theaterrundganges durch das Augustinerkloster nahegebracht. An vier der schönsten Plätze illustriert die Heilige Anna den damaligen Klosteralltag, aber vor allem das Leben Martin Luthers - seine Kindheit, die Studentenzeit in Erfurt und seine ersten Jahre als Augustinermönch. 

Zur Buchungsanfrage


Informationen

Mögliche Termine 

auf Anfrage

Spielort

Evangelisches Augustinerkloster zu Erfurt

Dauer

ca. 1 Stunde und 15 Minuten

Preis

pro Person: 12,00 €

Mindestpreis: 350,00 €

[Buchungsnummer: GF 04/A]

Veranstalter

Annette Seibt, Karthäuserstr. 3, 99084 Erfurt


Barrierefreie Angaben

Hinweis für Menschen im Rollstuhl:

Führung mit Begleitpersonen buchbar

Hinweis für Menschen Gehbehinderung:

Führung ebenerdig

Hinweis für Familien mit kleinen Kindern oder Senioren:

Für Kinder ab 10 Jahre geeignet

Hinweis für blinde Menschen:

Als Gruppenführung mit Begleitpersonen buchbar

Hinweis für sehbehinderte Menschen:

Als Gruppenführung mit Begleitpersonen buchbar


Folgende Angebote könnten Sie ebenfalls interessieren