Die Zitadelle Petersberg im Zeichen der BUGA – den Charme einer barocken Stadtfestung erkunden

Eine der am besten erhaltenen barocken Festungsanlagen in Mitteleuropa, auf dem Gelände eines früheren Benediktiner-Klosters, ist auf die kurmainzische Herrschaft in Erfurt zurückzuführen und ein Spiegelbild der europäischen Festungsbaukunst. Zur BUGA bekommen viele Bereiche der Zitadelle einen eigenen Charakter. Im Haupteingangsbereich des Gartenschaugeländes wird der Besucher hier auf dem oberen Plateau des Petersberges mit großen Wechselflorflächen und einem grandiosen Blick über die Erfurter Altstadt auf der BUGA empfangen. Die Tradition der Erfurter Gartenbaukultur wird im Festungsgraben auf ganz besondere Weise gefeiert.

Onlinebuchung Buchungsanfrage Angebot für Gruppen


Termine

Bis 10. Oktober 2021

Montag bis Freitag um 15.30 Uhr
Samstag und Sonntag um 11 und 15.30 Uhr

Dauer

ca. 1,5 Stunden

Teilnehmerzahl

Maximal 25 Personen.

Sprache

Deutsch

Treffpunkt

Neben dem „BergGrill“, gegenüber dem BUGA-Haupteingang.


Preise

Erwachsene: 9,00 €*
Ermäßigt**: 6,00 €*
Kinder bis 7 Jahre: kostenfrei

* zzgl. BUGA-Eintritt (ohne Innenbesichtigungen der unterirdischen Horchgänge)

** Kinder ab 8 Jahre/ Schüler/ Studenten und Schwerbehinderte mit Ausweis, Leistungsempfänger Arbeitslosengeld II bzw. Sozialgeld, Sozialhilfe oder Grundsicherung im Alter und bei voller Erwerbsminderung mit Nachweis

Kombiticket egapark

Für die zusätzliche Teilnahme an einer öffentlichen Führung auf der zweiten Ausstellungsfläche egapark ohne Innenbesichtigung des Tropenhauses Danakil und Deutschen Gartenbaumuseums:

Erwachsene: 5,00 €
Ermäßigt**: 3,00 €
Kinder bis 7 Jahre: kostenfrei

Nachweis: Ticket oder Buchungsbeleg der ersten besuchten Führung.

BUGA Eintrittspreise (Tageskarte)

Kinder bis 7 Jahre: kostenfrei
Schüler von 8 bis 15 Jahren: 2,50 €
Erwachsene von 16 bis 24 Jahren: 12,50 €
Erwachsene ab 25 Jahre: 25,00 €

Gruppenkarten und weitere Informationen unter www.buga2021.de.

 


Was Sie weiterhin interessieren könnte: