Kulturhof

Kulturhof zum Güldenen Krönbacken

Als städtisches Ausstellungs- und Veranstaltungszentrum geführt, bildet der Kulturhof ein mittelalterliches Bauensemble von besonderer Ausstrahlung – mit Kunstprojekten vorwiegend aus der Region ganzjährig in den Galerieräumen des Waidspeichers und sommers im Vorderhaus sowie mit Konzerten, Kino oder Performances von Mai bis Oktober auf dem Hof mit überdachter Bühne, gastronomisch versorgt vom angrenzenden Gasthof.

Bei rechtzeitiger Integration ins Programm können kleinere Tagungen mit fachlichem Bezug zu diesem Umfeld ein nachhaltiges Erlebnis werden.


Räumlichkeiten

Foyer

  • Fläche (qm): 50; Höhe (m): 3,75
  • Reihe: 30; Stehempfang: 40

Untergeschoss

  • Fläche (qm): 210; Höhe (m): 3,75
  • Reihe: 30; Parlament: 50; Bankett: 60;
    Stehempfang: 100

Obergeschoss

  • Fläche (qm): 190; Höhe (m): 2,70
  • Reihe: 60; Parlament: 40; Bankett: 50;
    Stehempfang: 70

Hof

  • Fläche (qm): 500
  • Reihe: 200; Parlament: 100; Bankett: 150;
    Stehempfang: 400

Preise

Wir erstellen gerne ein individuelles Angebot entsprechend Ihrer Wünsche.

Ausstattung

  • Tonanlage
  • CD-Player
  • Bühnenelemente

Verkehrsanbindung

  • Stadtbahnlinie: 3,4 und 6 - Haltestelle: Fischmarkt

Barrierefreie Angaben

  • Beh.-Parkplätze: Rathausparkplatz (ca. 150 m Entfernung)
  • Außenwege sind schwer berollbar, über historisches Kopfsteinpflaster
  • Haupteingang: über Stufe (8-15 cm), Nebeneingang: über Schwelle (6 cm), mobile Rampe verfügbar
  • Behind-WC: Anfahrbarkeit nur links = 84 cm, bei Veranstaltungen zusätzliches WC im Nebengebäude
  • nach Voranmeldung: Möglichkeit zum Parken im Innenhof für Rollifahrer