Denkmaltage 2024 - „Wahr-Zeichen. Zeitzeugen der Geschichte“.

03. bis 08. September 2023

Einmal im Jahr, immer am zweiten Sonntag im September, geht es am „Tag des offenen Denkmals“ auf Entdeckungstour zu unterschiedlichsten Orten mit Geschichte und Geschichten. Erfurt beginnt seit 1993 mit seinen Erfurter Denkmaltagen schon fünf Tage zuvor. Die Idee dahinter ist, Denkmalen und historischen Bauwerken eine Stimme zu geben und Interessierte für die geschichtsträchtige Kulturlandschaft zu begeistern.

In diesem Jahr stehen die Denkmaltage unter dem Motto „Wahr-Zeichen. Zeitzeugen der Geschichte“.


Programm

Das genaue Programm zu den Denkmaltagen 2024 folgt.

Was Sie ebenfalls interessieren könnte: