Radwandern - Freizeit- und Ausflugstipps - Erfurt Tourismus

Radfahren und Wandern

Die Landeshauptstadt Erfurt bietet Einheimischen, Radtouristen und Aktivurlaubern zahlreiche Möglichkeiten die Stadt und die Umgebung zu erkunden.

Radwege in Erfurt und Umgebung

Thüringer Städtekette

Der Radfernweg Thüringer Städtekette verbindet sieben der schönsten Thüringer Städte und führt ebenso durch landschaftlich reizvolle Gegenden. Er führt von der Wartburgstadt Eisenach im Westen über Gotha, Erfurt, Weimar und Jena in die Skatstadt Altenburg im Osten des Freistaates Thüringen. Auf 225 km bieten sich immer wieder historische Innenstädte, bekannte Sehenswürdigkeiten und kulturelle Highlights als Etappenziele an.

Zur Thüringer Städtekette

Gera-Radweg

Der Gera-Radweg beginnt im Thüringer Wald, unmittelbar am Rennsteig. Auf rund 75 Kilometern entlang der Gera erwartet den Aktivurlauber eine vielgestaltige Landschaft, wobei am Wege liegende Stätten der Kultur und Geschichte für abwechslungsreiche Erkundungen sorgen. Wenige Kilometer nördlich von Erfurt in Gebesee mündet der Gera-Radweg in den Unstrutradweg. 

Zum Gera-Radweg

Erfurter Seen Radweg

Die Erfurter Seen im Norden der Thüringer Landes­hauptstadt sind Baggerseen, die durch die Kiesgewinnung entstanden und weiter entstehen. Radrouten führen aus Richtung Erfurt und Sömmerda in das Seengebiet. Das gut ausgeschilderte Radwegenetz "Erfurter Seen" ist gleichzeitig eine Verbindung zum Gera-Radweg, zum Unstrut-Radweg und zum Radfernweg Thüringer Städtekette

Zu den Erfurter Seen

Nessetal Radweg

Der knapp 70 km lange Nessetal-Radweg beginnt in Erfurt am Benediktsplatz. Gemächlich ansteigend wird bei Frienstedt das Quellgebiet der Nesse erreicht und führt durch den Norden des Landkreises Gotha und endet nach 55 km in der Wartburgstadt Eisenach. Der Nessetal-Radweg ist bestens geeignet, um ganz entspannt ursprüngliche Natur- und Kulturlandschaften zu entdecken und genießen.

Zum Nessetalradweg


Fahrradverleih in der Erfurt Tourist Information

Erfurt eignet sich wunderbar als Ausgangspunkt für eine Radtour. Durch die Stadt führen gleich drei überregionale Radwege. Weitere Radwege knüpfen an und lassen sich zu individuellen Touren verbinden. 
Wer selbst kein Rad besitzt und Lust hat Erfurt und Umgebung mit dem Fahrrad zu erkunden, für den bietet die Erfurt Tourismus und Marketing GmbH einen neuen Service an. Die Tourenräder können in der Erfurt Tourist Information zum Tagespreis von 15,00 € ausgeliehen werden. Die Räder können bis in den Abend hinein genutzt und flexibel über die Öffnungszeiten hinaus zurückgegeben werden. 

Öffnungszeiten Erfurt Tourist Information:
Benediktsplatz 1
Mo-Sa 10 – 18 Uhr
So/Feiertage 10 – 15 Uhr


Geführte Radtouren


Individuelle Touren zum Download


Wandern in Erfurt und Umgebung