Ausstellung im Kommandantenhaus: Der Petersberg - eine spannende Zeitreise

Im Kommandantenhaus erwartet Sie eine Ausstellung, die von Interaktion lebt. Begeben Sie sich auf eine Entdeckungsreise durch die wechselvolle Geschichte des Petersberges. Multimediale und interaktive Angebote machen die verschiedenen Nutzungen der „Stadtkrone“ Erfurts hautnah erlebbar. Die Zeitreise führt von der ersten steinzeitlichen Besiedlung durch die Mythen, die sich um den Berg ranken, in die mittelalterliche klösterliche Lebenswelt der Benediktinermönche und den Bau einer barocken Festungsanlage, die seinerzeit als die modernste in ganz Europa und als uneinnehmbar galt. Kurmainz, Napoleon und die Preußen haben den Petersberg zu einem Ort gemacht, der mit viel Geschichte und vielen Geschichten aufwarten kann.

Videoinstallationen und Spiele laden dazu ein, mehr über den Aufbau und die Funktionsweise einer Zitadelle zu lernen und sich die alltäglichen Sorgen der Soldaten anzuhören. Bauen Sie Ihre eigene virtuelle Festung, spielen Sie mit den kurmainzischen Offizieren Karten und erkunden Sie den Petersberg an einem Modell, welches Orientierung und Inspiration für den weiteren Aufenthalt bietet. Auf dem Gelände der Zitadelle Petersberg befinden sich noch zwei weitere Teile der Ausstellung, die Sie zum Beschießen der Festung in die Grabenkaponniere und in das leicht entzündbare Kriegspulvermagazin entführen. Für Spannung und Spaß bei der historischen Entdeckungsreise ist gesorgt!


Eindrücke der Ausstellung


Informationen

Eintrittspreise

Erwachsene: 8,00 € 
Ermäßigt: 4,00 € (mit Horchgangführungs-Ticket / EF-Card / EF-Travel-Card, Kinder ab 6 Jahren/ Schüler/Studenten und Schwerbehinderte mit Ausweis)
Senioren: 6,00 € (ab 65 Jahre)
Ausstellungstickets online buchbar

Familienkarte A–C (Kinder von 6–16 Jahre):
Familienkarte A: 16,00 € (2 Erw. + 1 Kind)
Familienkarte B: 20,00 € (2 Erw. + 2 bis max. 4 Kinder)
Familienkarte C: 12,00 € (Familienkarte C gilt, wenn bereits eine Führung in den Horchgängen mit einer Familienkarte besucht wurde. Dieses Ticket kann auch an anderen Tagen genutzt werden)

Kombiticket
Kombiticket Kommandantenhaus ("Eine spannende Zeitreise") und Peterskirche („Paradiesgärten – Gartenparadiese“): 12,00 €

Gruppenticket
Ab 10 Personen: 5 € pro Person

Schulklassen
Schüler: 1,50 €
Begleitpersonen: bis zu drei Personen kostenfrei

Studenten
StudentInnen der Universität und Fachhochschule Erfurt haben bei Vorlage der Thoska die kostenfreie Möglichkeit die Ausstellung zu besuchen.

Öffnungszeiten

Täglich von 10 bis 18 Uhr  

Verkehrsanbindung

Stadtbahn – Haltestelle Domplatz
PKW: Parkhaus Domplatz
Zu Fuß: Erreichen können Sie das Kommandantenhaus über den Personenaufzug/Panoramaweg ab Domplatz, über die Petersbergstraße sowie über den Aufgang über die Petersbergbrücke am Kommandantenhaus.

Zugang
Der Zugang zur Ausstellung erfolgt über das Besucherzentrum auf der Zitadelle Petersberg


Die App zur Ausstellung

Sowohl in der Ausstellung im Kommandantenhaus als auch auf dem Außengelände des Petersberges wird eine neue App die Besucher informieren und vertiefende Informationen anbieten.

Die App begleitet die Besucher auf ihrem individuellen Petersberg-Erlebnis und bietet zusätzliche Audiobeiträge, Videos und noch einige überraschende Inhalte. Neben dem englischsprachigen Angebot können auch Informationen zusätzlich in Leichter Sprache abgerufen werden.

Zur Petersberg-App


Führungsangebote durch die Ausstellung:

Führungsangebote für Kinder-, Jugend- und Schulgruppen:


Barrierefreie Angaben

Die Aausstellung im Kommandantenhaus auf der Zitadelle Petersberg wurde mit der Auszeichnung "Reisen für Alle" zertifiziert. „Reisen für Alle“ ist ein bundesweit gültiges Kennzeichnungssystem für barrierefreie Angebote. Für Gäste notwendige Informationen werden durch ausgebildete Erheber erfasst und anhand klar definierter Qualitätskriterien bewertet. Die detaillierten und geprüften Aussagen zum Angebot können von den Gästen hier eingesehen werden:

Kurzbericht Short Report

Bequem unterwegs für alle Generationen

Detailinformationen für Menschen mit Gehbehinderung und Rollstuhlfahrer

Detailinformationen für Menschen mit Hörbehinderung und gehörlose Menschen

Detailinformationen für Menschen mit kognitiven Beeiträchtigungen

Detailinformationen für Menschen mit Sehbehinderung und blinde Menschen