Kombinierte Führung in der Ausstellung im Kommandantenhaus und in den Horchgängen der Zitadelle

Unsere Stadtführer begleiten Sie durch die Ausstellungsräume im Kommandantenhaus und erläutern die spannenden Zeitepochen der Zitadelle Petersberg. Hier werden z. B. die Klosterzeit, die Festungsgeschichte
und das Leben der Soldaten bis hin zur Nutzung der Zitadelle in der DDR thematisiert. Die Ausstellung lebt von Interaktion. Multimediale Angebote, wie beispielsweise Videoinstallationen, Geräusche, Infografiken oder Modelle werden dafür sorgen, dass Sie Geschichte hautnah miterleben können. Im Anschluss an diese Führung begleiten Sie die Stadtführer in die geheimnisvollen Horchgänge der Zitadelle Petersberg.
Gern bieten wir Ihnen an, Ihre Gruppe aus der Innenstadt abzuholen, um gemeinsammit dem Stadtführer auf die Zitadelle zu gelangen (zzgl. ca. 30 Minuten Führungsdauer, je nach Ausgangspunkt).


Aktuelle Information

Aufgrund von Bauarbeiten kann diese Führung derzeit leider nicht durchgeführt werden.

Wir freuen uns, Sie ab Anfang März wieder in unserer Ausstellung begrüßen zu dürfen!


Information

Buchbarkeit

Ab Anfang März wieder ganzjährig buchbar.

Teilnehmerzahl

maximal 20 Personen

Treffpunkt

Zitadelle Petersberg, Kommandantenhaus – Ausstellung und Besucherzentrum

Dauer: ca. 2 Stunden

Preise

Deutsch: 95,00 €
(bei Abholung Innenstadt) 120,00 €

Fremdsprache: 115,00 € 
(bei Abholung Innenstadt) 140,00 €

zzgl. Eintritt Kommandantenhaus ermäßigt 4,00 € pro Person

[Buchungs-Nr. GF 02/KH]


Hygienemaßnahmen

Ein Hygieneplan aufgrund des Corona-Viruses ist erarbeitet.

Das Tragen eines Mund-Nasen-Schutzes ist Pflicht.

Der Mindestabstand von 1,50 m ist einzuhalten.

Tickets sind ausschließllich vorab in der Erfurt Tourist Information und nicht bei der/dem StadtführerIn erhältlich.

Hygiene-, Abstands- und Infektionsschutzkonzept


Folgende Führungen könnten Sie ebenfalls interessieren