Erfurt Tratschweib

Erfurter Tratschweib

Ein Tratschweib kann keine Geheimnisse wahren und erzählt sie dem Nächstbesten weiter. Ihre Stadtführung ist gewürzt mit Erfurter Geschichten, gar schrecklichen Ereignissen und pikanten Histörchen.
Untersetzt mit Zitaten von Wilhelm Busch erzählt das Tratschweib vom "Tollen Jahr in Erfurt" und wie die Erfurter ihren Bürgermeister "aufgefressen haben", wie die Thüringer Rostbratwurst entstand und von der letzten Hexe Erfurts. 
Ein alkoholhaltiges Heilmittel, eine süße Verführung, die einen nachhaltigen Eindruck hinterlässt und ein Abschiedsgruß vom Sandmännchen runden diese kurzweilige Führung ab.

Zur Buchungsanfrage


Buchbarkeit

ganzjährig buchbar

Teilnehmerzahl

Mindestteilnehmer: 15 Personen
Maximalteilnehmer: 25 Personen

Treffpunkt

Erfurt Tourist Information,
Benediktsplatz 1

Dauer

ca. 2 Stunden

Preise

pro Person: 12,00 €
(ein alkoholhaltiges Heilmittel und eine süße Verführung inklusiv)

Mindestpreis: 180,00 €

Hinweis

Führungen in Fremdsprache sind bei diesem Angebot nicht möglich.

Veranstalter

Birgit Ahr, Sofioter Straße 3/17, 99091 Erfurt


Hygienemaßnahmen

Ein Hygieneplan aufgrund des Corona-Viruses ist erarbeitet.

Das Tragen eines Mund-Nasen-Schutzes ist Pflicht.

Der Mindestabstand von 1,50 m ist einzuhalten.

Tickets sind ausschließllich vorab in der Erfurt Tourist Information und nicht bei der/dem StadtführerIn erhältlich.

Hygiene-, Abstands- und Infektionsschutzkonzept


Folgende Angebote könnten Sie ebenfalls interessieren