Frieda Wunderlich plaudert aus dem Nähkästchen

 

Frieda Wunderlich, Oberstudienrätin und profunde Kennerin der Erfurter Historie, öffnet für Sie ihr Nähkästchen. Es ist randvoll gefüllt mit Erinnerungsstücken und hinter jedem verbirgt sich eine besondere Geschichte: Solche aus jener Zeit als Erfurt mächtig und reich war, ebenso wie jene, als die Stadt in Armut und Bedeutungslosigkeit versank.

Erfahren Sie, mit welchem Glanz Erfurt sich schmückte und wie tief man in dieser Stadt fallen konnte. Entdecken Sie auf vergnügliche Weise unsere mittelalterliche Stadt mit ihren wichtigsten Sehenswürdigkeiten!

Zur Buchungsanfrage


Buchbarkeit

ganzjährig buchbar

Teilnehmerzahl

Mindestteilnehmer: 15 Personen
Maximalteilnehmer: 25 Personen

Treffpunkt

Erfurt Tourist Information,
Benediktsplatz 1

Dauer

ca. 2 Stunden

Preise

pro Person: 12,00 € (inkl. 1 regionale Branntweinspezialität & Nascherei)

Mindestpreis: 180,00 €

Veranstalter

Sabine Hahnel, Grenzweg 13, 99091 Erfurt


Hygienemaßnahmen

Ein Hygieneplan aufgrund des Corona-Viruses ist erarbeitet.

Das Tragen eines Mund-Nasen-Schutzes ist Pflicht.

Der Mindestabstand von 1,50 m ist einzuhalten.

Tickets sind ausschließllich vorab in der Erfurt Tourist Information und nicht bei der/dem StadtführerIn erhältlich.

Hygiene-, Abstands- und Infektionsschutzkonzept


Folgende Angebote könnten Sie ebenfalls interessieren