DVD Erfurt wiederentdeckt

DVD Erfurt wiederentdeckt - Historische Filmschätze von 1911 - 1987

Die vorliegenden zehn Filme bebildern eine einzigartige Zeitreise durch Erfurt im 20. Jahrhundert. Darunter finden sich die ältesten überlieferten Erfurt-Aufnahmen „Fronleichnamzug in Erfurt“ von 1911 sowie wiederentdeckte Filme, die das Erfurter Stadtleben und Umland vor der Zerstörung im Zweiten Weltkrieg zeigen („Erfurt im Thüringer Land“, 1925). Die Nachkriegszeit wird in Dokumentarfilmen der DEFA erzählt, die den Wiederaufbau der Stadt dokumentieren („Zwischen Anger und Schwemmbach“, 1957) und mit viel Pathos die Errungenschaften des Sozialismus preisen („Gesichter eines Bezirks“, 1987). Alle Beiträge – darunter bisher unveröffentlichte Aufnahmen – zeigen auf beeindruckende Weise und aus den unterschiedlichsten politischen und historischen Perspektiven die wechselvolle Geschichte der Stadt Erfurt. Jeder einzelne Film ist als ein Produkt seiner Zeit und der jeweiligen vorherrschenden Gesinnung zu verstehen. Ein Muss für jeden Erfurt-Liebhaber!

  • Laufzeit ‏ : ‎ 1 Stunde und 35 Minuten
  • Infoprogramm gemäß § 14 JuSchG

17,90 €
(inkl. MwSt. zzgl. Versand)



Ähnliche Produkte

back